Samstag, 2. Juni 2012

Hallo ihr Süßen,

ihr habt bestimmt alle schon mal von dem "Nagellack schlechthin" gehört oder? Ich mein den Chanel 505 Particulière, ich hab ihn mir mal irgendwann im Übermut gekauft nur leider wird er auch immer leerer. Zum Glück hab ich dann neulich bei Douglas von Flormar die gleiche Farbe entdeckt und auch gleich mit genommen. Im vergleich kostete der Chanel  19 Euro und der Flormar 1,95. Daheim ist mir dann aber aufgefallen, das der Flormar eine Nuance dunkler als das Original ist, fällt mit bloßem Auge aber kaum auf.
Der Chanel Lack deckt sofort nach einmal auftragen, der Flormar zieht Stricke beim ersten mal Auftragen beim zweiten mal deckt er aber wunderschön ab.
Der Flormar Lack ist übrigens die Nummer 428, und man kann die Marke in jedem grüßeren Douglas kaufen.
 Zeigefinger und Mittelfinger sind mit Flormar lackiert, Ring und kleiner finger mit Chanel, das letzte Bild zeigt die Lacke dann ohne Blitz. Und bitte entschuldigt meine schreckliche Nagellhaut.

Xoxo.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen